Sieg gegen Härtsfeld

Bewertung:  / 5
SchwachSuper 
TV Steinheim – FC Härtsfeld 1:0 (1:0)

Die Gastgeberinnen des TV Steinheims starteten mit einer sehr kompakt stehenden Mannschaft und versuchten den FC Härtsfeld soweit es nur möglich ist vom Torschuss abzuhalten. In der 1. Halbzeit war ganz klar der TV Steinheim dem FC Härtsfeld überlegen. Dank eines kurzen Querpasses von Jasmin Feichtenbeiner gelang es Saskia Schnabel in der 32. Minute den TV Steinheim verdient gegen den Tabellendritten mit 1:0 in Führung zu bringen. In der zweiten Halbzeit war es dem TV Steinheim trotz zahlreichen Eckbällen, einigen Freistößen und kämpferischer Leistung nicht mehr möglich ein weiteres Tor zu erzielen. Somit endete die Partie 1:0. Es war ein abwechslungsreicher Spielverlauf, jedoch hatt der TV Steinheim mehr Ballbesitz als die Härtsfelder Fußballerinnen.

Aufstellung: Rupp, Haas, Fröbe, Rieberger, Demir, Stampf, Singer, Hohl, Wittmann, Feichtenbeiner, Schnabel